Zum Makler Portal Datenschutz

Videoberatung in der bAV

SeminarVideoberatung in der bAV
NummerOnline
Datum / Zeit13.04.202114:15 - 16:00 Uhr
Ort / RegionOnlineseminar
Bildungszeit in Minuten95
Bitte beachtenDas Seminar ist ausgebucht.

Sehr geehrte Geschäftspartnerin,

sehr geehrter Geschäftspartner,

 

das Thema Mitarbeiterberatung spielt in der Vermittlung der betrieblichen Altersversorgung (bAV) schon in normalen Zeiten eine zentrale Rolle im Beratungsalltag des bAV-Spezialisten. Allerdings ist gerade in der aktuellen Situation die Beratung der Mitarbeitenden vor Ort im Unternehmen eine ganz besondere Herausforderung, da viele Arbeitgeber momentan keine Präsenzveranstaltungen und Beratungstage zulassen.
Vor diesem Hintergrund stellen sich die folgenden Herausforderungen:

 

  • Wie akquiriere ich neue bAV-Mandate?
  • Wie organisiere ich als Vermittler die effiziente Beratung in Unternehmen?
  • Wie erreiche ich die Mitarbeitenden für eine persönliche Beratung zur Entgeltumwandlung auf Distanz?
  •  Wie setze ich den Abschluss technisch einfach und ohne Medienbrüche zügig um?

 

Genau bei diesen Fragen setzt unser Trainingspaket „Videoberatung in der bAV“ an:
Ziel des Paketes ist es, die bAV-Videoberatung bei den Teilnehmenden als sichere und effiziente Art der persönlichen Kundenberatung zu etablieren.

 

Als Auftakt starten wir am 13. April 2021 um 14.15 Uhr mit einem 90-minütigen Onlineseminar, in dem dargestellt wird, warum Videoberatung in der bAV sinnvoll ist und wie sie erfolgreich eingesetzt wird.
Unter dem Motto „aus der Praxis für die Praxis“ geben die Referenten Sabine Neumann-Braun (NBconsulting) und Tilo Neumann (Aures Finanz AG & Cie. KG) Erfahrungen aus erster Hand weiter und legen dar, wie auch Maklerunternehmen, die bisher überwiegend analog beraten haben, mit Videoberatung in der bAV starten können. Dabei werden auch die Besonderheiten und Unterschiede verschiedener Softwaretools für die Videoberatung dargestellt.
Ein Schwerpunkt liegt auf der Beschreibung eines möglichst medienbruchfreien, professionellen bAV-Online-Beratungsprozesses.

 

Für die Selbstlern- und Vertiefungs-Phase nach dem Online-Auftaktseminar wird eine Toolbox bereitgestellt, die u.a. Links zu Schulungsmaterialien und -medien der Softwareanbieter, sowie ein Handout enthält.
Weiter wird die Aufnahme in eine geschlossene XING-Gruppe angeboten. In der Gruppe sollen die Teilnehmenden Raum haben, sich untereinander auszutauschen und Fachfragen an die Referenten zu stellen. Die Moderation übernimmt Allianz Leben.
Außerdem besteht im Anschluss an das Auftakt-Onlineseminar die Möglichkeit, an zwei interaktiven Praxis-Workshops teilzunehmen, die ebenfalls online stattfinden. Informationen zu diesen Workshops gibt es nach dem Onlineseminar am 13.04.2021.

Inhalte

·        Akquisition neuer bAV-Mandate und effiziente Beratung in Unternehmen

·        Besonderheiten und Unterschiede verschiedener Software-Tools in der Videoberatung

·        Planung und Durchführung eines medienbruchfreien, professionellen

          bAV-Online-Beratungsprozesses

·        Persönliche Beratung von Mitarbeitenden zur Entgeltumwandlung auf Distanz

Referent

Sabine Neumann-Braun (NBconsulting)

Tilo Neumann (Aures Finanz AG & Cie. KG)