Zum Makler Portal Datenschutz

„Vertrieb 3.0 – wie TechnikNutzen Freiräume schafft“

Seminar„Vertrieb 3.0 – wie TechnikNutzen Freiräume schafft“
Nummer810
Datum / Zeit23.05.201910:00 - 17:35 Uhr
Ort / RegionKöln
VeranstaltungsortAscari Parkhotel
Jakobstraße
50259 Pulheim
Homepage Hotel
Bildungszeit in Minuten340
Bitte beachtenDie Anmeldefrist ist abgelaufen.

Nutzen Sie die technische Vertriebsunterstützung der Allianz für sich und gewinnen Sie Freiräume für sich und Ihre Kunden.

 

Technische Medien ermöglichen einen großen Spielraum in der Gestaltung des effektiven Vertriebs. Informationen können aktuell und jederzeit online abgerufen werden, Tarifierungssoftware inkl. vollständiger elektronischer Antragsmöglichkeit bietet sich als zuverlässiger Begleiter auf Tablet oder Laptop an und über Webservices können Bestandsdaten direkt ins Verwaltungsprogramm vom Versicherer übertragen werden. Services, die - geschickt genutzt - neue Gestaltungsmöglichkeiten des Vertriebes eröffnen.

Inhalte

  •  Eine Reise durch die digitale Welt und ihre Einflüsse auf die Generationen und deren               Kaufverhalten
  •  Vertrieb 3.0: Beraten, Verkaufen und Verwalten mit digitaler Vertriebsunterstützung
  •  Wie die technische Vertriebsunterstützung Ihnen nützt:

      a) Informationsbeschaffung: Maklerportal
      b) Tarifberechnung/Angebot/Antrag: Allianz Krankenmaklersoftware
      c) Webservices nutzen für Dokumentenaustausch: Bestandsverwaltung im Maklerportal oder     über BiPRO

  • Die eigene digitale Welt erschaffen. Homepage/Onlinerechner/Social Media/Videoberatung …die Welt steht Ihnen offen.
  • Digitale Übertragungswege und die rechtlichen Rahmenbedingungen

Ziele

Wir zeigen Ihnen in unserem Seminar, wie Ihnen unsere Services einen spürbaren Nutzen ermöglichen und geben Ihnen einen Einblick in das veränderte Konsumverhalten unserer Kunden sowie den rechtlichen Grundlagen.

Hinweis: Das Seminar ist keine Softwareschulung.

Zielgruppe

Makler und deren Vertriebsmitarbeiter, die erfahren möchten, wie sie die technischen Vertriebsunterstützung am besten für sich nuten können.

Referent

Thordis Geiger, Referentin der Allianz Lebensversicherungs-AG

Teilnahmebedingungen

Mindestvoraussetzung für die Teilnahme: abgeschlossene Ausbildung zur/zum Versicherungsfachfrau/-mann oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung.

Praktische Erfahrungen in der Versicherungsvermittlung.

Voraussetzungen um Bildungszeiten zu erhalten:

Eine Gutschrift der ausgewiesenen Bildungszeit Ihrer Anwesenheit erfolgt, wenn Sie sich zuvor elektronisch zur entsprechenden Veranstaltung angemeldet und eine Teilnahmebestätigung erhalten haben. Die gemeldeten Bildungszeiten können von der in der Seminarbeschreibung ausgewiesenen Gesamtzeit der Veranstaltung abweichen. Wenn Sie sich bei der Brancheninitiative "gut beraten" registriert und Ihre Weiterbildungskontonummer in unserem System angegeben haben, werden die Bildungszeiten automatisch gutgeschrieben.