Zum Makler Portal Datenschutz

Einführung in die bAV – fachliche Vertiefung sowie Ansätze und Beispiele für die erfolgreiche Beratung (Teil B)

SeminarEinführung in die bAV – fachliche Vertiefung sowie Ansätze und Beispiele für die erfolgreiche Beratung (Teil B)
Nummer310 B
Datum / Zeit23.06.2021 - 24.06.20211. Tag: 10:00 - 17:30 Uhr
2. Tag: 09:00 - 17:00 Uhr
Ort / RegionKöln
Veranstaltungsortzur Zeit geschlossen - Hotel Park Consul Köln
Clevischer Ring 121-123
51063 Köln
Homepage Hotel
Bildungszeit in Minuten690
Bitte beachtenDas Seminar wurde storniert.

Dieser Workshop richtet sich an Makler und deren Vertriebsmitarbeiter, die sich ein fachlich vertieftes Gesamtbild der BAV  und Akquisitions- und Beratungs-Know-how  aneigen bzw. dieses auffrischen wollen.

 

Die Vertiefung der bisherigen Kenntnisse (Inhalte und Ziele 310 A) verschafft Ihnen mehr Sicherheit für eine fundierte Argumentation beim Arbeitgeber für die Versorgung seiner Belegschaft.  Eine Fallarbeit zur Einrichtung eines Gesamtkonzepts bAV fördert den Austausch möglicher Ideen und Ansätze.

Inhalte

  •  Wiederholung wichtiger Regelungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  •  Steuerliche und sozialversicherungsrechtliche Regelungen der nichtversicherungsfömigen Durchführungswege (DFW)

      - Fallbeispiele

      - Übungen

  • Umsetzung in der Praxis

      - BRSG: aktuelle Umsetzung und Beratungschancen

      - Gestaltungsmöglichkeiten in der bAV

      - bEV statt bAV => betriebliche Einkommensvorsorge

      - Verkaufsunterstützung, Rechentools und Angebote

      - Abgrenzung zum GGF (Seminar 320)

Ziele

Sie erweitern Ihren Einblick in die bAV (siehe 310 A) um das Wissen über die Funktionsweise der Direktzusage und U-Kasse. Durch die gemeinsame Bearbeitung praktischer Beispiele zur gesamten bAV gewinnen Sie an Sicherheit in der Akquisition und Beratung bei Arbeitgebern und deren Fach- und Führungskräften.

Zielgruppe

Makler und deren Vertriebsmitarbeiter, die bisher hauptsächlich Entgeltumwandlung im Breitengeschäft beraten und in die Arbeitgeberansprache sowie Fach- und Führungskräfteversorgung einsteigen wollen. Inhalte des Seminars 310 A werden vorausgesetzt.

Referent

Andreas Rennhak, Referent / Allianz Lebensversicherungs-AG

Dr. Olaf Weddige Referent / Allianz Lebensversicherungs-AG

Teilnahmebedingungen

Mindestvoraussetzung für die Teilnahme: Inhalte 310 A sowie abgeschlossene Ausbildung zur/zum Versicherungsfachfrau/-mann oder eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung. Kenntnisse im Bereich der bAV, GRV und steuerlichen Förderung der privaten Vorsorge (Inhalte der AMA-Seminare 220 und 310 A) sowie Interesse an der Teilnahme an Gruppenarbeiten und simulierten Beratungsgesprächen werden vorausgesetzt.

Voraussetzungen, um Bildungszeiten zu erhalten:

Eine Gutschrift der ausgewiesenen Bildungszeit Ihrer Anwesenheit erfolgt, wenn Sie sich zuvor elektronisch zur entsprechenden Veranstaltung angemeldet und eine Teilnahmebestätigung erhalten haben. Die gemeldeten Bildungszeiten können von der in der Seminarbeschreibung ausgewiesenen Gesamtzeit der Veranstaltung abweichen. Wenn Sie sich bei der Brancheninitiative "gut beraten" registriert und Ihre Weiterbildungskontonummer in unserem System angegeben haben, werden die Bildungszeiten automatisch gutgeschrieben.

Weitere Termine dieses Seminars

TerminOrt  
29.06.2022 - 30.06.2022Hamburgzur Anmeldung
06.07.2022 - 07.07.2022Münchenzur Anmeldung
28.09.2022 - 29.09.2022Frankfurtzur Anmeldung